header_21

Kaderkriterien für 2018

Ab 2018 werden Kriterien für die Aufnahme in den Kader eingeführt. Diese gelten als Anhaltspunkt für die Bewerber und erhöhen die Chancen auf die Aufnahme in den D-Kader.

Dabei sollten idealerweise für jene im Kader 4 der 7 Kriterien, für jene, die noch nicht im Kader sind, 3 von 6 Kriterien im Jahr 2017 erfüllt werden.

Die finale Entscheidung obliegt nach dem Bewerbungsschluss Ende 2017 dem Trainerteam und berücksichtigt natürlich noch weitere, individuelle Einflussfaktoren.

  1. JLVK-Teilnahme
  2. Teilnahme an mindestens 50-60% der LRLs (die Anzahl für 2017 wird bekanntgegben, sobald die Anzahl LRLs feststeht)
  3. Teilnahme an mindestens 2 Kadermaßnahmen, neben
    • JLVK, da es ein eigenes Kriterium ist
    • JAKT, da hier nur eine Auswahl des badischen D-Kaders teilnehmen kann
  4. Teilnahme an mindestens einem nationalen Wochenende, neben
    • JLVK, da es ein eigenes Kriterium ist
  5. Mindestens eine Laufzeit pro Jahr nachweisen (z.B.: 3000m, Volksläufe 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon, Crossläufe)
    • Der obligatorische Cooper-Test in der Schule zählt nicht
  6. Sieg Landesrangliste 2017
  7. kontinuierliche Trainingserfassung
    • z.B. mittels Strava (D-Kader-Gruppe)