elsass2016 (49)

Technik-Trainingslager im Elsass

Sonnig, kalt und intensiv. Das war unser erstes Technik-Trainingslager in diesem Jahr im französischen Elsass.

Nach einem nächtlichen lockeren Läufchen entlang des Rheinufers am Freitagabend folgte eine individuelle Saison- und Trainingsplanung für 2016. Am Samstag-Vormittag wurden wir dann mit richtig vielen Posten (bis zu 33) beim Vielposten-OL konfrontiert. Bei ersten Frühlingsstrahlen genossen wir die Mittagspause, um danach mehr oder weniger erholt in einen Partner-OL mit wenigen aber langen Postenverbindungen zu starten. Der Tag wurde mit der Trainingsauswertung, mit Kartenspielen und einem kleinen Ausflug in die Straßburger Innenstadt beendet.

Nach dem sonntäglichen Frühstück folgte eine Einheit Rumpf-Stabi sowie eine sehr umfangreiche Dehnrunde. Zu unserem letzten intensiven Doppeltraining trafen wir in Offenburg auf weitere junge OLer aus Karlsruhe und Gundelfingen, um dort bei einem Korridor-OL unsere Kompasstechnik zu verbessern. Ohne Pause folgte im Anschluss der Massenstart zu einem Wäscheklammer-OL, bei dem die schnellsten einer Bahn zusätzliche Posten anlaufen mussten, sodass ständiger Gegnerkontakt gegeben war.

Glücklich, müde aber vor allem auch motiviert für die anste06hende Saison machten sich danach alle auf den Weg nach Hause, um sich dort erstmal einige Tage von diesem intensiven Wochenende zu erholen.

Bericht von Bonnie & Shanki

Bilder von allen